Nichtbinär

Nichtbinäre Geschlechtsidentität bedeutet, vereinfacht sich weder eindeutig dem männlichen, noch eindeutig dem weiblichen Geschlecht zugehörig zu fühlen.

Nichtbinär Kevin Silvergieter Papapi Blogger Vater Mann Eltern Pflegeeltern The Parents Next Door Blogazine Androgynous-28

Bild: Kevin Silvergieter

Ich war mir immer sicher, dass ich mich zu 100% als Mann fühle. Aber, was bedeutet es ein Mann zu sein? Was bedeutet es eine Frau zu sein?
Unabhängig von den körperlichen Merkmalen. Was bedeutet es wirklich?
Und braucht es diese Unterscheidung?

Meine Kinder sehen in mir die „Mama“. Ich fühle mich auch als Mama. Denn Mama, ist für mich ein Gefühl. Eltern sein ist ein Gefühl. Mama, Papa, Eltern sein, ist eine Identität der sich Menschen zugehörig fühlen können. Unabhängig von biologischen Verbindungen. Unabhängig von körperlichen Merkmalen.

Nicht-binär ist unabhängig von körperlichen Merkmalen, eine Geschlechtsidentität. Es ist eine Identität, der sich Menschen zugehörig fühlen.

Vielleicht bin ich nicht-binär. Vielleicht bin ich es aber auch nicht.

Letzten Endes ist es vor allem meine Sache, wie ich mich fühle. Und es ist auch die Sache eines jeden anderen Menschen sich so zu fühlen, wie es sich gut und richtig anfühlt. Denn jedes Gefühl ist richtig.

Lasst uns weniger bewerten und mehr staunen. Staunen, über die Vielfältigkeit der Menschheit.

Autor

Ich heiße Kevin Silvergieter, bin Schauspieler und  Blogger. Mit meinem Mann und unseren beiden Pflegekindern leben wir in einer Kleinstadt, gemeinsam mit unseren Hühnern, Hasen und einem großen Garten mit eigenem Gemüseanbau.

Kevin Silvergieter Papapi The Parents Next Door Eltern Blogazine

Content Creator