Perfekte Eltern!

Blogazine THE PARENTS NEXT DOOR Alexia von Wismar Mama Bloggerin Eltern Familie

Alexia von Wismar,
THE PARENTS NEXT DOOR

Wollen wir das nicht alle sein?

Viele versuchen in ihrem Umfeld die Vorzeigefamilie schlechthin zu sein, um welchen Preis?

Während ihr nämlich kostbare Kindheitszeit mit zum Beispiel, diesem Gedanken: „Es darf bloß keiner mitbekommen, wie Chaotisch unser Familienleben ist…“  verschwendet, verpasst ihr wohl die Schönsten gemeinsamen Momente mit euren Kindern. Versucht nicht ein Leben zu leben, dass gar nicht zu euch und euren Lebensumständen passt und vor allem nicht, wie es euch die sozialen Medien suggerieren. Dort findet ihr, in den meisten Fällen nur perfekt inszenierte Momentaufnahmen.

Ihr seid nicht die anderen!“.

Vertraut auf eure Intuition und euer Bauchgefühl. Lasst euch von anderen nichts einreden, Entscheidungen die ihr getroffen habt für eure Kinder müssen niemals von euch rechtfertigt werden.

Nun folgen meine persönlichen zwei Regeln – um perfekte Eltern zu sein.

Regel Nr. 1

Hört sofort auf, perfekte Eltern sein zu wollen.

Regel Nr. 2

Siehe Regel Nr. 1

Am Ende Des Tages,

lieben uns unsere Kinder, wie wir sind! Unperfekt, authentisch und voller Liebe zu ihnen.

Keine Eltern dieser Welt haben auf alle Fragen die perfekten Antworten. Ihr habt wundervolles Leben ins Leben gegeben, dass allein ist schon ein großes perfektes Geschenk – liebt eure Kinder wie sie sind und versucht nicht sie und euch in irgendein Ideal reinzuzwängen, weil es als „perfekt“ gilt.

Eure Kinder sind genauso perfekt wie ihr, nämlich so wie sie sind. Genießt das gemeinsame Leben und schaut ihnen beim groß werden zu.

Artikel von Lexi