#UnHateWomen

Ich sitze im Auto, auf dem Rückweg nach Berlin.

Meine Frau fährt. Müde Kinder, quengeln.

Zwischen lauten Phasen, Kinder füttern und in die Nacht begleiten – lese und teile ich einen #UnHateWomen Beitrag auf Instagram.

Noch heute habe ich zu meiner achtjährigen Tochter gesagt, wie wichtig es mir ist, dass wir über Themen wie Schadenfreude und Scham reden.

Bild: Lars Laion

Es ist okay zu sagen, wenn sich etwas falsch anfühlt oder eine Aussage von jemandem – egal ob von einem Fremden oder einem Familienmitglied – Dich irritiert. Du kannst immer mit mir reden. Es gibt keine dummen Fragen. Ich höre Dir zu.

Meine Meinung ist da klar!

Denn in den ersten Jahren des heranwachsens liegt meiner Meinung nach die GRÖßTE VERANTWORTUNG!!!

Das Beitragsbild wurde zur Verfügung gestellt von Lars Laion

Autor

Tino Mewes. Schauspieler. Sprecher. Musiker. Vater von 3 Kindern und verheiratet mit der wundervollen Jamila.

“Ich möchte meine hoffnungsvolle, humorvolle, liebevolle und kreative Sicht auf das Leben anbieten.“

YouTube